Die Fußballabteilung des
TSC Eintracht von 1848/95 Korporation zu Dortmund
TSC Eintracht Dortmund - Fußballabteilung TSC Eintracht Dortmund - Fußballabteilung

 

Seite 17


Ruhrgaumeister "DSC 95"

Die Meistermannschaft

(Schiedsrichter dieses Spiels war Dr. Peco Bauwens - später DFB-Präsident) und erreichte mit dem 1:1 gegen den TuS Kassel den dritten Platz hinter dem Duisburger Spielverein und dem Kölner Ballspiel-Club. Die Spieler, die diese hervorragenden Leistungen in den Jahren 191921 erbracht haben, waren:
 
Karl Hermann (Tor); Karl Dickel, Fritz Twente (in der Verteidigung); Franz Bauer, Ewald Bauer, Ernst Isenberg, Franz Kaps (in der Läuferreihe); Karl Roeber, Erich Pauli, Heinz Reckersbrink, Otto Schilling, Hubert Dickel, Max Reetz, Walter Schumann (im Sturm); Fritz Schlink (sowohl als Läufer wie auch als Stürmer eingesetzt).
 

 
Die Ruhrgaumeisterelf von 1921
(von links) K. Dickel, Pauli, Bauer, Schling, Hermann, Trainer Wedde, Retz, Twente, Reckersbrink, Schilling, H. Dickel u. Isenberg
 

 
 Seite 16    Seite 18

zurück zur TSC... die "DSC 95er"-Seite

Autohaus Pflanz