Die Fußballabteilung des
TSC Eintracht von 1848/95 Korporation zu Dortmund
TSC Eintracht Dortmund - Fußballabteilung TSC Eintracht Dortmund - Fußballabteilung

 

Seite 26/27


Hans Brinkmann im Kreis seiner Freunde

 
Hans Brinkmann, der Erneuerer des DSC 95 nach dem 2. Weltkrieg und Vater der Fusion mit dem TuS Eintracht 1848 im Kreis seiner Freunde und Mitstreiteranläßlich seines 60. Geburtstages. Lisbeth und Willi Kemper hatten den Gastraum im DSC-Clubhaus an der Flora feierlich geschmückt. Es umrahmen ihn zu seiner Linken Stadtrat Fritz Kauermann, Notar Dr. Hans Thiele, (?). Zur Rechten DUB-Direktor Schönherr, Notar Dr. Marx, Ehrenvorsitzender Dr. Kerpa, LA- u. Handball-Alt-Kämpe Hans Schmidt, (?), Walter Vehoff, Architekt Herwarth Schulte, (?), Sohn Rolf Brinkmann, Kassengeschäftsführer Heinz Kattenbräucker, Verwaltungsgeschäftsführer Helmut Büser u. Willi Köster. Im Hintergrund, von links, Heinz Stachelscheidt, Hubert Knepper, Günter Kroll, Helmut Ley, Willi Grote, Eugen Schinker, (?), (?).
 

 
 Seite 25    Seite 29

zurück zur TSC... die "DSC 95er"-Seite

Autohaus Pflanz